Online Casino spielen: Warum man müde nicht spielen sollte

Online Casino spielen: Die Basics lernen

Wer im Online Casino bestehen will, muss einige simple und dennoch unumgängliche Dinge beherrschen. Ein Tipp, den wir allen Spielern stets geben, besteht darin ihnen bei Müdigkeit vom Casino spielen abzuraten.

Online Casino spielen

Das klingt zwar einleuchtend, ist es aber nicht immer. In der Tat kann Müdigkeit fatale Folgen im Casino haben. Wer müde spielt ist meist nicht konzentriert genug, um die richtigen Entscheidungen zu treffen. Besonders im Online Casino starrt man permanent auf den Bildschirm. Die Augen sind trocken, das Gehirn läuft nach mehreren Stunden regungslosem Spielen nicht mehr auf Hochtouren.

Stellen Sie sich einfach vor Sie sitzen am Steuer Ihres Autos. Es ist spät, die Straßen sind kaum beleuchtet und Sie brauchen dringend eine Mütze Schlaf, dennoch sitzen in Ihrem Auto und fahren irgendwohin. Jedes Jahr gibt es tausende Autounfälle, die aufgrund von Sekundenschlaf am Steuer passieren. Nicht ganz so extrem, aber dennoch ausschlaggebend ist auch das Verhalten, das man an den Tag legt, wenn man zu viel Zeit vor dem Bildschirm verbringt. Die Müdigkeit macht einen unkonzentriert, nervös und gestresst. Genauso kommt es dann meist zu falschen Entscheidungen.

Online Casino spielen: Stressfaktor Müdigkeit

Stress ist der schlimmste Faktor beim Online Casino spielen, denn er führt oft zu falschen Entscheidungen, zu hohen Einsätzen und unstrukturierten Strategien. Oftmals wirkt sich dieser Stress negativ auf das Spielverhalten aus und so kommt es eben auch oft dazu, dass Spieler aggressiver als nötig spielen.

Online Casino spielen

Und wer aggressiv spielt, hört auch nicht auf seine innere Stimme. Während Engelchen zum folden auffordert, sorgt Teufelchen dafür, dass man den Einsatz trotz mittelmäßiger Hand erhöht. Alkohol trinken ist übrigens auch immer eine sehr schlechte Idee. In echten Casinos ist der Alkohol meistens kostenlos, da bei den Spielern die Hemmungen weggefallen und sie mehr Geld riskieren.

Uhren gibt es auch keine, weil die Spieler außerdem ihr Zeitgefühl verlieren und dementsprechend länger spielen sollen. Müdigkeit, Alkohol und Zeit sind drei wichtige Faktoren für das Casino, die Sie als Spieler immer berücksichtigen sollten, wenn Sie lieber auf der sicheren Seite spielen wollen. Also, Armbanduhr anziehen, Tee kochen und nicht zu lange spielen!